Hammermühle KM mit Gebläse

Unsere Hammermühlen (Getreidemühlen) sind durch das eingebaute Gebläse bei einbauten in Mischanlagen besonders flexibel. 
 
Das Gebläse saugt das Getreide in die Mühle ein und bläst das gemahlende Schrot aus der Mühle wieder heraus. Je nach Förderweg können Sie das passende Gebläse mit 2, 4 oder 8 Armen einbauen.

Die Hammermühlen (Schrotmühlen) sind zur Herstellung von Futtermittel aus Getreide konzipiert.

Unsere Mühle mit Gebläse sind ausgerüstet mit Drehstrommotoren von 7,5 kW - 22,0 kW. Die Tagesdurchsatzmenge der Mühlen entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Das Mühlengehäuse der Gebläsehammermühle wird mit einem zusätzlichen Verschleißblech geschützt welches man mit problem schnell austauschen kann. Somit steht der Langlebigkeit des Mühlenkörpers nichts mehr im Wege.

Durch die robuste Konstruktion unser Hammermühle ist nur ein geringer Wartungsaufwand erforderlich. Alle Verschleißteile lassen sich einzelnd austauschen.

Die Struktur des Schrots ist sowohl abhängig von dem Siebtypen Rundlochsieb oder Gewebesieb (Drahtsieb) als auch von der Lochung oder Maschenweite.

Der Mühlenrotor unserer Getreidemühle ist mit massiven 6mm Schlägern verbaut, die mit ihrem 2 Bohrungen 4-mal wendbar sind. Auf Kundenwunsch kann auch auf Widia-Schlägern (Hartmetall-Schlägern) umgerüstet werden, um eine noch höhere Standzeit zu erreichen.

Absackmühle Mahlfix

Desweiteren haben wir auch unsere Absackmühle Mahlfix mit Einlauftrichter und Elektro-Motor 7,5 kW im Programm. Die Mahlfix hat einen Magnetabscheider im Einlauftrichter, eckiger Einlauftrichter ca. 50 kg und Megenregulierung verbaut.

Weiteres Zubehör wie Mischer, Mühlenzyklon und Filterkasten entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.


Hier Katalog  öffnen  



Hammermühle "GM" mit Gebläse
Kreutzkämper Hammermühle "GM" mit Gebläse
Hammermühle VG 28 mit Gebläse
Kreutzkämper Hammermühle VG 28 mit Gebläse

Absackmühle Mahlfix
Hammermühle BM mit Gebläse
Hammermühle BM mit Gebläse